KDE ist FairKEP

Seit 2016 zertifiziert

files/fM_k0006/images/Team_Haende_206763342_web.jpg

KDE ist FairKEP .

Fair . Verantwortungsvoll . Nachhaltig

Zertifiziert seit 2016

FairKEP ist das vom BdKEP-Verband in 2013 entwickelte Corporate Social Responsibility Siegel für Unternehmen der Kurier-Express-Postdienstleistungs-Branche.

 

FairKEP Unternehmen können das Siegel führen, nachdem sie sich dem FairKEP Kodex verpflichtet und ein externes Audit erfolgreich absolviert haben. Der Kodex bezieht sich auf die Bereiche Markt, Mitarbeiter, Umwelt, Gemeinwesen.

 

„Mission statement“ – Ziel des Kodex und des Siegels ist es, den Unternehmen der KEP Branche die Möglichkeit zu geben, ihre mit ihren Stakeholdern gelebte Fairness und Transparenz unter Beweis zu stellen und sich von den „schwarzen Schafen“ der Branche erkennbar abzugrenzen.

 

Zusammenfassender Kommentar Auditor:

Bei der KDE-Transport GmbH –Kurier mit System, spiegelt sich der Grundgedanke des Fair KEP Kodex in allen Unternehmensbereichen spürbar wider. Das Unternehmen ist sehr gut strukturiert und bietet Dienstleistung auf hohem Niveau.

 

Die Geschäftsleitung engagiert sich bei den Netzwerkpartnern sehr stark für eine leistungsgerechte Vergütung und setzt die Leitlinien für nachhaltige Unternehmensführung für die Bereiche Markt, Arbeitsplatz, Umwelt und Gemeinwesen im Sinne des Fair KEP Kodex um.

 

Thomas Bieber, QS Hanseatic

Zurück